Smolka Wettenberg Firmengebäude

Partner des Handwerks

Unser Leitbild


Als familiengeführtes Unternehmen in der 3. Generation steht für uns immer der Nutzen unserer Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir bieten:

• Qualitätsprodukte führender Markenhersteller für Profis

• freundliche und kompetente Beratung durch unsere Innen- und Außendienstmitarbeiter


• Partnerkooperation mit Industrie und Verbänden

• Produktvorführungen vor Ort oder in unserem Verkaufsraum

 

• Praxisnahe Ausbildung junger Menschen

 

Unsere Historie


1965
Dachdeckermeister Max Smolka gründet einen Handel mit Eisenwaren in der Schützenstraße in Gießen. Wie bei vielen Unternehmen ist der erste Firmensitz eine Garage!

1974
Eginhard Smolka, Neffe von Max Smolka, tritt dem Unternehmen bei
 
1987
Tod des Firmengründers Max Smolka

1990
Die dritte Generation kommt in das Unternehmen: Dirk Smolka, der Sohn von Eginhard Smolka, wird anteiliger Geschäftsführer

1998
Die Firma Smolka baut ein modernes, größeres Firmengebäude in der Nähe von Gießen. Dadurch wird der Firmensitz an den heutigen Standort nach Wettenberg verlegt
 
2008
Das Unternehmen wächst weiter und fimiert nun unter Smolka GmbH & Co. KG
 
2011
Eine neue 3-Meter-Abkantbank und eine 3-Meter-Tafelschere ersetzen die alten 2-Meter-Geräte
 
2012
Eröffnung unseres neuen Verkaufsraums mit Bedientheke, Werkzeug- und Maschinenausstellung